Entwicklungshilfe - Eine Strategie, Fluchtursachen wirksam zu bekämpfen?

 

Am Dienstag, den 26. Januar 2016, um 19.00 Uhr diskutieren die Bundestagsabgeordneten Volkmar Klein und Klaus-Dieter Gröhler zu dem Thema: „Entwicklungshilfe - Eine Strategie, Fluchtursachen wirksam zu bekämpfen?“. Treffpunkt ist das Bürgerbüro „Café Wahlkreis“ in der Zähringerstraße 33, 10707 Berlin.

Volkmar Klein ist Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Siegen-Wittgenstein. Im Bundestag ist er im Haushaltsausschuss unter anderem für Entwicklungshilfe zuständig. Außerdem ist er Mitglied des Aufsichtsrates in der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). 

„Sie sind herzlich willkommen, sich an der Debatte zu beteiligen!", so Klaus-Dieter Gröhler (CDU), Abgeordneter des Wahlkreises Charlottenburg-Wilmersdorf.

 


Berlin, 13.01.2016

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an mein Bundestagsbüro.
Telefon: 030-227-77805

Inhaltsverzeichnis
Nach oben