Klaus-Dieter Gröhler lädt zum „SOMMER-FILM-FESTIVAL“ ein – alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen

 

Wahlkampf mal anders! Klaus-Dieter Gröhler, Wahlkreisabgeordneter und ehemaliger Kulturstadtrat aus Charlottenburg-Wilmersdorf, lädt zu einem „SOMMER-FILM-FESTIVAL“ ein. Dieses Format soll ein besonderes Angebot der politischen Information an die Bürgerinnen und Bürger des Wahlkreises Charlottenburg-Wilmersdorf sein. Gezeigt werden Kinofilme mit politischem Inhalt. Anschließend haben die Gäste die Gelegenheit, mit Herrn Gröhler in Gesprächen näher kennenzulernen oder über ihre Anliegen zu sprechen. Die Vorführungen sind kostenlos! Auch für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.
 
Der Auftakt der Kinoreihe findet bereits am Samstag, 05.08.2017, um 12.30 Uhr statt. Gezeigt wird „Das Leben der Anderen“ (FSK 12) im Bundesplatz-Kino, Bundesplatz 14, 10715 Berlin. Einlass ist ab 12.00 Uhr.

Weitere Termine sind:
  • Samstag, 12.08.2017, 12.30 Uhr (12.00 Uhr Einlass) Der Staat gegen Fritz Bauer (FSK 12) (Eva Lichtspiele, Blissestraße 18, 10713 Berlin)
  • Samstag, 19.08.2017, 12.30 Uhr (12.00 Uhr Einlass) Horst Schlämmer – Isch kandidiere! (FSK 0) (Bundesplatz-Kino, Bundesplatz 14, 10715 Berlin)
  • Samstag, 26.08.2017, 12.30 Uhr (12.00 Uhr Einlass) Bonhoeffer – Die letzte Stufe (FSK 6) (Eva Lichtspiele, Blissestraße 18, 10713 Berlin)
  • Samstag, 09.09.2017, 12.30 Uhr (12.00 Uhr Einlass) Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste (FSK 0) (Bundesplatz-Kino, Bundesplatz 14, 10715 Berlin)

Berlin, 03.08.2017

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an das Bundestagsbüro.

Telefon: 030-227-77805

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben