Die Polizei vor Ort: Informationsveranstaltung zum Thema Einbruchschutz

 

Am Montag, den 27. Februar 2017, um 19.00 Uhr stehen die Beauftragten der Kriminalpolizeilichen Beratung Rede und Antwort zum Thema „Einbruchschutz“ und geben nützliche Tipps. Veranstaltungsort ist das Bürgerbüro „Café Wahlkreis“ in der Fredericiastraße 9a, 14050 Berlin.

„Die Einbruchszahlen in unserem Wahlkreis, insbesondere im Bereich der Einfamilienhäuser, sind bedauerlicherweise auf einem konstant hohen Niveau. Neben finanziellen Schäden tragen die Opfer oft auch psychische Beeinträchtigungen davon, die dazu führen, dass sie sich in ihrem eigenen Zuhause nicht mehr sicher fühlen. Nutzen Sie die Chance und informieren sich, welche Präventivmaßnahmen Sie ergreifen können! Gerne informiere ich Sie auch über das Förderprogramm

„Kriminalprävention durch Einbruchsicherung“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau, für welches der Bund in diesem Jahr 50 Millionen Euro zur Verfügung gestellt hat!", so Klaus-Dieter Gröhler (CDU), Abgeordneter des Wahlkreises Charlottenburg-Wilmersdorf.

 

Berlin, 16.02.2017



Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an mein Bundestagsbüro.

Telefon: 030-227-77805

Inhaltsverzeichnis
Nach oben