„Charlottenburg-Wilmersdorf vor 50 Jahren“ - Der Bundestagsabgeordnete Klaus-Dieter Gröhler startet mit neuem Veranstaltungsformat in 2017

 

Wie sahen Charlottenburg und Wilmersdorf um das Jahr 1967 aus? Was waren wichtige, mitunter kuriose Ereignisse? Diese Fragen möchte der Bundestagsabgeordnete von Charlottenburg-Wilmersdorf, Klaus-Dieter Gröhler (CDU), unterlegt mit Fotos, Texten und Zeitungsberichten aus den 60er Jahren gemeinsam mit Ihnen erörtern.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 22. Februar, um 19 Uhr. Veranstaltungsort ist das Bürgerbüro „Café Wahlkreis“, Zähringerstraße 33 in 10707 Berlin.

„Sie sind herzlich eingeladen, sich an der Zeitreise mit kleinem Berliner Buffet zu beteiligen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!“, so Klaus-Dieter Gröhler, Abgeordneter des Wahlkreises Charlottenburg-Wilmersdorf.

 

Berlin, 14. Februar 2017

 

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an mein Bundestagsbüro.

Telefon: 030-227-77805

Inhaltsverzeichnis
Nach oben