Vernissage „ Zwei Hobbymaler unterwegs“

 

Am Freitagabend drehte sich im Bürgerbüro „Café Wahlkreis“  von Klaus-Dieter Gröhler, MdB, in Charlottenburg alles um die Kunst. Zum ersten Mal stellte der Hobbymaler Lothar Seffert seine eigenen Werke und die Werke seines 2015 verstorbenen Vaters gemeinsam aus.

Eingeleitet wurde der Abend durch eine kurze Ansprache von Herrn Gröhler. Danach stellte Herr Lothar Seffert die ausgestellten Werke vor. Er erklärte die Idee hinter den Bildern und erläuterte die Besonderheiten der jeweils verwendeten Maltechnik.

Sie sind herzlich eingeladen, die Ausstellung, die noch bis Ende März läuft, bei einer Tasse Kaffee und einem selbstgebackenen Stück Kuchen zu besuchen und gerne auch ein Bild käuflich zu erwerben!

Inhaltsverzeichnis
Nach oben