Das Infomobil des Deutschen Bundestages zu Gast auf dem Breitscheidplatz

Anfang März war das Infomobil des Deutschen Bundestages zu Gast im Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier lesen Sie, wie meine Schülerpraktikanten die Tage erlebt haben! 

Zwischen dem 9. und 11. März war das Infomobil des Deutschen Bundestages auf dem Breitscheidplatz in der Nähe des S- und U-Bahnhofes Zoologischer Garten stationiert.

Besucher konnten sich über Aufgaben des Parlaments informieren und mit dem Wahlkreisabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler (CDU) sprechen und ihre Fragen stellen. Auf einem Großbildschirm konnte man sich außerdem Filme über den Bundestag anschauen und bei einem Quiz mitmachen.

Das Quiz hatte viele knifflige Fragen, die selbst erfahrene Mitarbeiter und Passanten teilweise zum Nachdenken gebracht haben. Es gab fünf verschiedene Kategorien: Geschichte, Arbeit & Aufgaben, Kurioses & Wissenswertes, Kunst & Architektur sowie Struktur. Jede Person bekam 20 Fragen und hatte daraufhin die Chance auf tolle Preise wie zum Beispiel eine Uhr.

Auch Kinder konnten bei einem kleinen Kinderquiz und Kinderpuzzle an einem kleineren Bildschirm ihren Spaß haben, wo es auch tolle Kinderpreise zu gewinnen gab.

Für Leute, die gerne nicht nur Informationen hören wollten, sondern auch gerne Informationen zum Nachlesen haben wollten, gab es eine Vielfalt an Broschüren und Informationsbüchern.

Nicht nur den Abgeordneten konnte man Fragen stellen, man konnte auch den freundlichen Mitarbeitern Fragen über den Bundestag und die Abgeordneten stellen.

Das Infomobil des Bundestages war nicht nur in Berlin, sondern wird seine Reise fortfahren und wird durch fast ganz Deutschland reisen und Ihre Fragen beantworten. Wenn Sie gerne wissen wollen, wann und ob der Bus auch in Ihre Stadt kommt, denn schauen Sie doch mal auf der Internetseite vorbei.

Viel Spaß :-D

Inhaltsverzeichnis
Nach oben