© KLAUS-DIETER GR?HLER, ABGEORDNETER F?R DEN WAHLKREIS CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF

Presse

07.03.2018, 13:00 Uhr

Häusliche Gewalt

(K)ein Thema? Was können wir tun?

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2018 lädt Klaus-Dieter Gröhler MdB zu einer gemeinsamen Veranstaltung mit der FrauenUnion Charlottenburg-Wilmersdorf ein.
Am Mittwoch, 14. März 2018, um 19:00 Uhr, wird er mit Johanna Thie, Arbeitsfeld Hilfen für Frauen - Diakonie Deutschland, im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, 10707 Berlin, über das oft verschwiegene Problem Häuslicher Gewalt diskutieren.



Häusliche Gewalt stellt nach wie ein Tabu dar und bleibt nach außen hin oft unsichtbar. Sie umfasst nicht nur körperliche Gewalt, sondern kann auch psychisch ausgeübt werden. Darüber, welche Möglichkeiten die Betroffenen haben, aus ihren Situationen auszubrechen und welche Hilfsangebote es gibt, diskutiert Klaus-Dieter Gröhler MdB mit der Fachreferentin der Diakonie Deutschland, Johanna Thie.

Berlin, 07.03.2018


Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an mein Bundestagsbüro.

Telefon: 030 - 227 - 77805.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© KLAUS-DIETER GR?HLER, ABGEORDNETER F?R DEN WAHLKREIS CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT