Klaus-Dieter Gröhler, Abgeordneter für den Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf
Besuchen Sie uns auf http://www.groehler.info

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
28.01.2019, 10:41 Uhr
Vernissage der Ausstellung „Berlin der 20er Jahre“
Am Freitagabend, 25.01.2019, stellte der Berliner Maler Manfred Kujath gemeinsam mit seiner Frau die Ausstellung „Berlin der 20er Jahre“ in meinem Bürgerbüro vor. Bereits zum zweiten Mal schmückt eine seiner Ausstellungen das Café Wahlkreis.
Mit seiner Kunst möchte Manfred Kujath einen Kontrast zur modernen Malerei schaffen. In den aktuell ausgestellten Werken setzt er Szenen aus dem Berliner Leben der 20er Jahre durch die Verwendung besonders dunkler Töne künstlerisch um. Die Motive, die er gewählt hat, sind jene, die ihn in seiner Heimat persönlich beeindrucken. 
Kujath, der bereits seit 60 Jahren als Maler tätig ist, legte zu Beginn seiner Tätigkeit den Fokus auf Motive, die seine persönliche Lieblingsbeschäftigung – das Segeln – darstellen. Auch in dieser Ausstellung lädt er den Betrachter auf eine Segelfahrt durch „Berlins Badewanne“ – die Ostsee – ein. Ein besonderes Augenmerk liegt hier auf der Ausarbeitung von Licht und Schatten. Den Umgang mit diesen beiden Elementen hat der Künstler über die Jahre perfektioniert.

Bei Speis und Trank erklärte der Künstler Freitagabend in persönlichen Gesprächen die Geschichte hinter den ausgestellten Werken. Sie sind herzlich eingeladen, die Ausstellung bis zum 31. März 2019 im Café Wahlkreis, Zähringerstraße 33, zu besuchen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Künstlers unter http://galerie-kujath.de/.