© KLAUS-DIETER GRÖHLER, ABGEORDNETER FÜR DEN WAHLKREIS CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF

Neuigkeiten

24.04.2017, 11:53 Uhr

„Iter temporis – von Berlin bis New York“

 

Authentische Stimmung, Eindrücke verschiedener Länder und Freude am Malen vermitteln die Kunstwerke in Öl der Berliner Malerin Ute Panke. Die Autodidaktin möchte mit ihren Gemälden Geschichten erzählen und Außergewöhnliches darstelllen. Inspiriert von August Macke beschäftigte sie sich zunächst mit Reproduktionen; während eines langjährigen Aufenthalts in Frankreich entdeckte sie ihre Liebe zur Landschaftsmalerei. Die Freude der Künstlerin beim Malen und Reisen können Sie in der aktuellen Ausstellung „Iter temporis – Von Berlin bis New York“ im Wahlkreisbüro in Berlin-Wilmersdorf nachempfinden.

Am 22. April 2017 von Klaus-Dieter Gröhler mit vielen interessierten Gästen eröffnet, läuft die Ausstellung noch bis zum 29. Juni 2017. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© KLAUS-DIETER GRÖHLER, ABGEORDNETER FÜR DEN WAHLKREIS CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF | IMPRESSUM